Magnetic Access Modelle

Magnetic Access (bis 5m)

Günstiges Einsteigermodell

Magnetic Access Pro (bis 6m)

Komfortmodell mit vielen Optionen

Magnetic Access Pro H (bis 6m)

Variante Sperrgitterschranke

Magnetic Access XL / XXL (bis 10m)

Für besonders breite Einfahrten

Schrankenanlagen | automatische und elektrische

modern - zuverlässig - sparsam - TÜV geprüfte Sicherheit - korrosionsfest

Einsatzgebiete für Schrankenanlagen
Elektrische Schranke - Betriebsarten

Totmannbetrieb: 

Hier   wird   die   Schranke   per   Schlüsselschalter   direkt   am   Gehäuse   bedient. Der   Schrankenbaum   bewegt   sich   solange,   wie   die   jeweilige   Richtung   am Schlüsselschalter          “gehalten”          wird.          Es          sind          keinerlei Sicherheitseinrichtungen   notwendig.   Es   darf   kein   automatischer   Betrieb z.B. per Funk oder Fernsteuerung erfolgen. 

Automatikbetrieb:

In    diesem    Betrieb    kann    die    Schranke    über    vielfältige    Möglichkeiten angesteuert   werden.   Darunter   zählen   Funk,   Handy,   Zutrittskontrollen   oder auch    Parksysteme    mit    EC    Karten    oder    Barcode    Tickets.    Auch    das automatische   Öffnen   über   Induktionsschleifen   und   direkte   Schließen   nach Durchfahrt ist hier ohne Probleme möglich. Notwendig   hierfür   sind   aber   die   zugehörigen   Sicherheitseinrichtungen.   Im Automatikbetrieb   darf   eine   elektrische   Schranke   nur   betrieben   werden, wenn   Induktionsschleifen   unter   dem   Baum   verhindern,   dass   sie   schließt, wenn    Fahrzeuge    darunter    stehen.    Sollte    die    Gefahr    bestehen,    dass Personen   auch   den   Fahrbereich   durchqueren,   müssen   zusätzlich   auch   noch Lichtschranken installiert werden. 
Elektrische Schranke - Ansteuerung Wir   bieten   eine   riesige   Auswahl   an   Möglichkeiten,   wie   sie   Ihre   elektrische Schranke   ansteuern   können.   Folgend   finden   Sie   eine Auswahl,   sprechen   Sie uns aber auch bei Sonderwünschen gerne an. Öffnung der elektrischen Schranke durch Überfahren der Induktionsschleife davor mit einem Auto Bedienung der Schranke mit einem Bedienpult (individuelle Pulte erhältlich) Öffnen der elektrischen Schranke mit Funkhandsendern Schrankenöffnung per Handyanruf Öffnung über Sprechanlagen Öffnung    der    elektrischen    Schranke    über    Zutrittskontrolle    mit berührungslosen   Chips   &   RFI   Transponder   (Legic   |Mifare   |Hitag   | Barcode |  Elektrische Schranke in Verbindung mit Parkbewirtschaftung (inkl. Kassenautomat, Ticketgeber, Ticketleser und allem Zubehör) Öffnen der elektrischen Schranke mit EC Karte Automatische Schrankenöffnung über KFZ Kennzeichenerkennung Öffnung   beim   Zufahren   über   Weitbereichstransponder   ohne   Fenster herunterkurbeln Individuallösungen auf Anfrage
HIER
INFO HOTLINE 06181 / 709070
EMAIL ANFRAGE info@preiser-technik.de
Elektrische Schranken Projektierung & Planung, Montage und Service aus einer Hand Haben Sie noch weitere Fragen oder können wir Ihnen bei Ihrem Projekt irgendwie weiterhelfen. Gerne unterstützen wir Sie auch, sollten Sie eine Ausschreibung erstellen müssen bei der Planung, in dem wir Ihnen ein genau auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellen. Somit ersparen Sie sich das mühsame Zusammenstellen von Positionen und entgehen der Gefahr, doch etwas wichtiges vergessen zu haben.
Abbildung: Magnetic Access mit LED Baumbeleuchtung
Magnetic   Schrankenanlagen   eignen   sich   mit   Ihrer   langbewährten und    zuverlässigen    Technik    für    alle    Bereiche.    Ob    Sie    eine Schrankenanlage     für     eine     kommunale     öffentliche     EInrichtung benötigen,   für   einen   Parkplatz,   Parkhaus   oder   eine   Zufahrt .   Mit den    vielen    verschiedenen    erhältlichen    Modellen    an    Magnetic Schrankenanlagen haben wir das passende für Sie. Wir    können    die    Schrankenanlagen    genau    an    Ihre    Wünsche anpassen,   den   Gestaltungsmöglichkeiten   für   Farben    sind   keine Grenzen    gesetzt.    Deckel,    Seitenteile    und    Vorder    bzw.    Hintertür können   individuell   in   einem   von   Ihnen   gewünschten   RAL   Farbton lackiert    werden,    wenn    gewünscht    jede    in    einem    anderen.    Wir passen uns an Ihr Corporate Design Ihrer Firma an. Mit     unseren     LED     Baumbeleuchtungen      erhöhen     Sie     die Sichtbarkeit   der   Schranke   noch   einmal   deutlich.   Der   Baum   leuchtet rot,   wenn   die   Schrankenanlage   geschlossen   ist,   blinkt   rot,   wenn der    Schrankenbaum    sich    bewegt    und    leuchtet    grün,    wenn    die Durchfahrt von der Schrankenanlage freigegeben ist.
Schrankenanlagen - Bedienempfehlungen für verschiedene Objekte

Schrankenanlagen für Wohneigentümergemeinschaften (WEG) / Baugesellschaften / Mehrfamilienhäuser

Hier    soll    meistens    ein    Privatparkplatz    mit    einer    Schrankenanlage    abgesperrt    werden.    Bei    geringer    Parkplatzzahl    öffnet    man    die Schrankenanlage   am   besten   mit   Funkhandsendern   oder   per   Handy.   Durch   die   installierten   Induktionsschleifen   schließt   die   Schrankenanlage automatisch   nach   dem   durchgefahrenen   Fahrzeug.   Bei   vielen   Stellplätzen   lohnt   es   sich   aufgrund   der   höheren   Preise   von   Funkhandsendern   eine berührungslose   Zugangskontrolle   einzusetzen.   Die   Transponder   sind   hier   deutlich   günstiger,   es   muss   jedoch   ein   zusätzlichen   Ständergehäuse (z.B.   Magnetic Terminal   MS)   aufgestellt   werden,   in   dem   der   Leser   für   die Transponder   eingebaut   wird.   Die Ausfahrt   kann   automatisch   über   eine Öffnungsschleife erfolgen.

Schrankenanlagen für Schulen

Mit   Schrankenanlagen   an   Schulen   sollen   häufig   die   Stellplätze   für   Lehrer   oder   auch   die   Lieferanteneinfahrten   abgesperrt   werden.   Durch   die meist    hohe    Lehrerzahl    an    den    Schulen    ist    eine    Zugangskontrolle    mit    berührungslosen   Transpondern    empfehlenswert.    Falls    die    gleiche Schrankenanlage   auch   von   Lieferanten   genutzt   wird,   kann   hier   gleich   eine   Sprechanlage   mit   Kopplung   auf   die Telefonanlage   installiert   werden. Bei   Rufanforderung   wird   dann   eine   von   Ihnen   gewünschte   Rufnummer   in   der   Schule   angewählt.   Über   eine   Nachwahl   am   Telefon   kann   die Schrankenanlage   geöffnet   werden.   Falls   kein   Kabel   von   der   Schrankenanlage   bis   zur   Schule   für   das Telefon   gelegt   werden   kann,   ist   unsere   GSM Sprechanlage die richtige Lösung. Oftmals   ist   auch   Vandalismus   bei   Schulen   ein   großes   Thema.   Unsere   Schrankenanlagen   können   mit   Verriegelungen   ausgerüstet   werden   -   und zwar   nicht   mit   Haftmagneten,   die   nicht   nur   laut   sind   sondern   auch   Personenschäden   verursachen   können,   wenn   doch   einmal   ein   Kind   zwischen Schrankenbaum   und   Auflagegabel   beim   Schließen   greift.   An   unseren   Auflagegabeln   ist   lediglich   eine   Öse,   in   die   sich   der   Schrankenbaum einhakt.

Schrankenanlagen für Tiefgaragen

Schrankenanlagen   werden   besonders   bei   größeren   Tiefgaragen   eingesetzt,   da   die   oft   auch   vorhandenen   Tore   einerseits   sehr   langsam   sind   und andererseits   einen   hohen   Verschleiss   bei   vielen   Bewegungen   am   Tag   aufweisen.   Tore   werden   dann   vorallem   nachts   geschlossen,   damit   hier keine   fremden   Personen   mehr   in   die   Garage   gelangen   können.   Unsere   Schrankenanlagen   können   entweder   bei   Durchfahrt   eines   Fahrzeugs   das Öffnungssignal   einfach   an   das   Tor   weitergeben.   Somit   öffnet   sich   nachts   dann   auch   gleich   das   Tor   mit.   Zur   Öffnung   der   Schrankenanlage   kann wieder eine Zugangskontrolle oder Funkempfänger eingesetzt werden.

Schrankenanlagen für Industrie, Mittelstand, Firmeneinfahrten, LKW und PKW geeignet

Gerade   Firmen   haben   die   vielfältigsten   Anforderungen   bezüglich   Bedienwünschen.   Wir   haben   hier   schon   viele   Varianten   eingesetzt,   einige davon   auch   parallel.   Oftmals   werden   die   Schrankenanlagen   über   Zutrittskontrollen   (entweder   bauseitig   bereits   vorhandene   oder   z.B.   unsere kostengünstigen   Paxton   Zutrittskontrollen)   geöffnet.   Parallel   dazu   ist   fast   immer   eine   Sprechanlage   vorhanden,   um   Lieferanten   oder   auch Besuchern   die   Einfahrt   zu   ermöglichen.   In   letzter   Zeit   kommen   auch   oft   Weitbereichslösungen   mit   UHF   /   RFID   zum   Einsatz,   wodurch   der Komfort   beim   Einfahrten   deutlich   erhöht   wird.   Weitbereichslösungen   können   Transponder   bis   zu   einigen   Metern   Entfernung   lesen,   diese werden z.B. bei UHF Transpondern einfach an die Windschutzscheibe geklebt. Das Herunterfahren des Fensters ist dann nicht mehr nötig. Einfahrten   und Ausfahrten   sind   oft   getrennt.   Will   der   Kunde   sicherstellen,   dass   mit   einem   Transponder   auch   nur   einmal   eingefahren   wird   (und nicht   noch   ein   weiteres   mit   dem   gleichen   Transponder   hineingelangen   kann   -   wichtig   z.B.   für   Brandfälle   bei   Chemiebetrieben),   kann   bei unserer   Zutrittskontrolle   der   Modus   “Anti-Passback”   aktiviert   werden.   Wird   die   Einfahrt   dann   nicht   gebucht,   kann   man   auch   nicht   wieder herausfahren. Natürlich wird hier dann auch ein Bedienterminal zum Ausbuchen und Öffnen der Schrankenanlage bei der Ausfahrt benötigt. Oft   kommt   gerade   auch   der   Wunsch   nach   Kennzeichenerkennungen   zum   Öffnen   der   Schrankenanlage   auf,   hier   gibt   es   viele   verschiedene Lösungen, bei denen wir sie gerne beraten.

Schrankenanlagen für Parksysteme / Parkraumbewirtschaftungen

Diese    Schrankenanlagen    werden    mit    am    meisten    frequentiert    und    ermöglichen    es    dem    Betreiber,    Kurzzeitparker    und    Dauerparker “abzukassieren”.   Es   gibt   zwei   verschiedene   Lösungen   für   Parksysteme.   Die   eine   funktioniert   mit   EC   Karten.   Hier   wird   einfach   bei   der   Einfahrt die   EC   Karte   die   Einfahrtzeit   zu   der   Karte   gespeichert.   Nach   Rückgabe   der   Karte   öffnet   sich   die   Schrankenanlage.   Bei   der Ausfahrt   wird   ebenso wieder   die   EC   Karte   eingelesen,   die   verstrichene   Zeit   berechnet   und   gemäß   des   eingestellten   Tarifs   erhält   der   Kunde   eine   Lastschrift   auf   sein Konto.    Nach    Rückgabe    der    EC    Karte    öffnet    sich    die   Ausfahrt    Schrankenanlage.    Der    Vorteil    liegt    darin,    dass    man    keine    zusätzlichen Kassenautomaten oder teurerer Ticketgeber mit Barcodetickets und immer wiederkehrenden Kosten für Verbrauchsmaterialen hat. Die   andere   Variante   ist   das   Barcode   Parksystem.   Hier   bekommt   der   Kunde   auf   Knopfdruck   am   Ticketgeber   bei   der   Einfahrt   ein   Pappticket   mit Barcode   ausgegeben,   woraufhin   sich   die   Schrankenanlage   öffnet.   Der   Kunde   kann   nun   entweder   über   einen   Rabattierer   bei   einem   Laden   eine Vergütung   erhalten,   mit   der   er   frei   ausfahren   kann,   an   einer   besetzten   Stelle   mit   einer   Handkasse   manuell   abkassiert   werden   oder   seine Parkgebühr   an   einem   Kassenautomaten   entrichten.   Die Ausfahrt   erfolgt   über   das   Einlesen   des   Papptickets   und   Überprüfung,   ob   die   Parkgebühr bezahlt wurde.

Schrankenanlagen für Restaurants

Oftmals   ist   hier   nur   eine   Schrankenanlage   für   Einfahrt   und   Ausfahrt   gemeinsam   vorhanden.   Die   Einfahrt   kann   z.B.   über   eine   Öffnungsschleife   immer gewährt   werden.   Will   der   Gast   nun   später   wieder   ausfahren,   kann   er   z.B.   eine   vom   Wirt   erhaltene   Münze   benutzen,   die   er   einfach   nur   einwerfen   muss. Den   Wert   einer   solchen   Münze   kann   man   einstellen   (z.B.   Ausfahrmünze   =   2   Euro).   Somit   kann   man   auch   “Nicht-Gästen”   ermöglichen   den   Parkplatz   über Einwerfen einer 2-Euro Münze wieder zu verlassen. Soll   zusätzlich   sichergestellt   werden,   dass   ein   Kunde   nicht   einfach   essen   geht   und   den   Parkplatz   danach   für   seine   langen   Einkäufe   noch   weiternutzt,   kann man   Barcodetickets   im   Restaurant   mit   aufgedruckter   Uhrzeit   ausgeben.   Hiermit   kann   der   Gast   die   Schrankenanlage   zum   Beispiel   nur   innerhalb   der nächsten 15 Minuten öffnen. Auch die Kombination mit zusätzlichem Münzleser wird gerne genutzt. Der Vorteil dieser Lösungen ist vorallem darin, dass der Preis deutlich günstiger als ein vollwertiges Parksystem ist. Dies war ein Auszug an Möglichkeiten für verschiedenste Einsatzzwecke. Gerne beraten wir Sie - wir finden bestimmt hierbei die ideale Lösung für Ihr “Parkplatzproblem”.  
Magnetic Schrankenanlagen - Qualität die begeistert und lange hält Unsere   elektrische   Schrankenanlage   der   Magnetic   Access   Serie   ist   im   Testfeld   auf   10.000.000   Bewegungen    getestet   worden.   Wir   versprechen nicht   nur   Qualität,   sondern   halten   unsere   Versprechungen   auch!   Viele   unserer   bestehenden   Anlagen   laufen   schon   mehrere   Jahrzehnte,   vertrauen Sie auf Qualität “Made in Germany”. Bei   uns   müssen   Sie   nicht   befürchten,   dass   nach   ein   paar   Jahren   keine   Ersatzteile   mehr   verfügbar   sind. Auch   heute   haben   wir   noch   viele   Ersatzteile für   Anlagen,   die   bereits   seit   über   20   Jahren   im   Betrieb   sind.   Oftmals   ist   der   einzige   Grund,   diese   Anlagen   durch   neue   zu   ersetzen   dadurch gegeben,   dass   alte   Schrankenanlagen   nicht   mehr   so   aufgerüstet   werden   können,   um   den   immer   neuen   Vorschriften   für   Maschinenbetätigte Anlagen genüge zu tun.
Beratung und Service ist wichtig -  bauen Sie daher auf unsere 35 jährige Erfahrung Mit   unserer   langjährigen   Erfahrung   können   wir   Ihnen   auch   in   Bezug   auf   die   Möglichkeiten   der   Bedienung einer   Schrankenanlage   ideale   Lösungen   aufzeigen. Auch   die   ideale   Positionierung   der Anlage   in   Bezug   auf Schleppkurven von LKWs werden von uns genau mit aufgezeigt.
Was zeichnet unsere Schrankenanlagen aus ? TÜV geprüfte Schrankenanlage Korrosionsfreie Materialen wie Aluminium und Edelstahl keine Zusatzheizung für den Winter notwendig, das Torque Prinzip unseres Motors ermöglicht uns die stromsparende Heizung der Motorwicklung, effektiv und kostengünstig Schrankenanlage 100% Konform gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und ASR 1.7 sehr stromsparende Schrankenanlage (nur 5 Watt Standby) Komfortable Steuerung (mit Display) 10.000.000 Bewegungen im Testfeld ohne Ausfälle optionale LED Baumbeleuchtung rot/grün erhältlich optionale Halterung für Schilder direkt unter dem Schrankenbaum Sollbruchstelle (Pistolen-Design des Baumes) reduziert Kosten bei Anfahrschäden [es muss nur das kurze Stück zwischen Gehäuse und horizontalem Baum ausgewechselt werden) 100% Einschaltdauer - auch die intensivste Nutzung ist gewährleistet Made in Germany
Viele Optionen erhältlich:
© Dipl.Ing.Preiser MRT oHG, Fritz-Schubert-Ring 69, 63486 Bruchköbel
Schrankenanlagen | Versenkbare Poller | Parksysteme | Tore | Parkplatzsperren |  Personensperren | Ampeln | Zutrittskontrollen | Videoüberwachung | Kundenzählung | Hausautomation
© Medien von fotolia.com / Magnetic Autocontrol
Impressum: Dipl.Ing.Preiser MRT oHG Telefon: 06181 70907-0               Registergericht:  Amtsgericht Hanau Vertretungsberechtigte Gesellschafter Fritz-Schubert-Ring 69 Fax:     06181 70907-77 Registernummer:41 HRA 4748 Dipl.Ing. Friedrich Preiser 63486 Bruchköbel Email:   info@preiser-technik.de  U-St-ID-Nr: DE 257698351  Dipl.Ing. Richard Preiser Datenschutzerklärung Impressum